Informationen Wasservoegel

Informationen und Bilder zum Begriff Wasservögel


  • Englisch: Waterfowl
  • Französisch: Sauvagine

  • Klasse: Vögel (Aves)
  • Reihe: Landwirbeltiere (Tetrapoda)
  • Überklasse: Kiefertiere (Gnathostomata)
  • Unterstamm: Wirbeltiere (Vertebrata)
  • Stamm: Chordatiere, Rückensaitentiere (Chordata)
  • Stammgruppe: Neumünder (Deuterostomia)
  • Unterabteilung: Bilateralsymmetrische Tiere (Bilateria)
  • Abteilung: Gewebetiere (Eumetazoa)
  • Unterreich: Vielzeller (Metazoa)
  • Reich: Tiere (Animalia)

Allgemeines

Als Wasservögel bezeichnet man die Vögel, die sich häufig auf oder in dem Wasser aufhalten und Anpassungen an das Leben auf dem/im Wasser, wie Schwimmhäute an den Füßen aufweisen. Das Gefieder der meisten Arten ist so beschaffen, das es sich nicht mit Wasser voll saugen kann, bzw. durch ein bestimmtes Fett, dass aus der Schwanzdrüse mit dem Schnabel im Gefieder verteilt wird, ist das Federkleid wasserabweisend.

Diese Eigenschaften zeigen auch die Seevögel, wie Alken, Fregattvögel, Möwen und Seeschwalben, trotzdem werden sie zoologisch den Landvögeln zugeordnet. Um das Auffinden dieser Vögel zu vereinfachen, setzen wir diese trotzdem zu den Wasservögeln.

Verbreitung

Wasservögel sind weltweit vertreten.

Verwandtschaft

Zu den Wasservögeln gehören die 6 Ordnungen:

  • Gänsevögel (Anseriformes)
  • Lappentaucherartige (Podicipediformes)
  • Seetaucherartige (Gaviiformes)
  • Ruderfüßer (Pelecaniformes)
  • Regenpfeiferartige (Charadriiformes)
  • Pinguine (Sphenisciformes)

Und aus der Ordnung der Kranichvögel (Gruiformes) die Familie:

  • Rallen (Rallidae)

Folgende Ordnungen gelten offiziell nicht als Wasservögel, aber da ihr Lebensraum das Meer bzw. die Küsten sind, ordnen wir sie doch hier ein:

  • Röhrennasen (Procellariiformes)
  • Seetaucher (Gaviiformes)
  • Flamingos (Phoenicopteriformes)


Sie sehen Wasservoegel Tiere 1 bis 42 (von 44 auf 2 Seiten)
Sie sind hier: Tiere : Wasservoegel
foto Wanderalbatros Wanderalbatros
wissenschaftlicher Name: Diomedea exulans. Der Wanderalbatros gehört zur Gattung der Großalbatrosse
foto Brillenpinguin Brillenpinguin
wissenschaftlicher Name: Spheniscus demersus. Der Brillenpinguin gehört zur Familie der Pinguine.
foto Zwergpinguin Zwergpinguin
wissenschaftlicher Name: Eudyptula minor. Der Zwergpinguin gehört zur Familie der Pinguine
foto Stockente Stockente
auch Wildente genannt
wissenschaftlicher Name: Anas platyrhynchos. Die Stockente gehört zum Tribus der Schwimmenten
foto Wekaralle Vogel Wasservogel Ralle Wekaralle Vogel Wasservogel Ralle
wissenschaftlicher Name: Gallirallus australis. Die Wekaralle gehört zur Familie der Rallenvögel
foto Koenigspinguin Koenigspinguin
wissenschaftlicher Name: Aptenodytes patagonicus. Der Königspinguin gehört zur Gattung der Großpinguine
foto Papageitaucher Papageitaucher
wissenschaftlicher Name: Fratercula arctica. Der Papageitaucher gehört zur Gattung der Lunde.
foto Humboldt Pinguin Humboldt Pinguin
wissenschaftlicher Name: Spheniscus humboldti. Der Humboldt-Pinguin gehört zur Gattung der Brillenpinguine.
foto Kanadagans Kanadagans
wissenschaftlicher Name: Branta canadensis. Die Kanadagans gehört zur Gattung der Meergäns
foto Maskenkiebitz Vogel Wasservogel Regenpfeifer Kiebitz Maskenkiebitz Vogel Wasservogel Regenpfeifer Kiebitz
auch Soldatenkibitz
wissenschaftlicher Name: "Vanellus miles". Der Maskenkiebitz gehört zur Familie der Regenpfeifer
foto Informationen Chileflamingo Wasservogel Informationen Chileflamingo Wasservogel
Wissenschaftliche Informationen und Bilder zum Thema Chileflamingo Wasservogel, wissenschaftlicher Name: Phoenicopterus chilensis
Der Chileflamingo gehört zur Familie der Flamingos
foto Saebelschnaebler Regenpfeiferartige Wasservogel Saebelschnaebler Regenpfeiferartige Wasservogel
wissenschaftlicher Name: Recurvirostra avosetta. Der Säbelschnäbler gehört zur Ordnung der regenpfeiferartigen Wasservoegel.
foto Blaufusstoelpel Blaufusstoelpel
wissenschaftlicher Name: Sula nebouxii. Der Blaufußtölpel gehört zur Familie der Tölpel
foto Gelbaugenpinguin Gelbaugenpinguin
wissenschaftlicher Name: Megadyptes antipodes. Der Gelbaugenpinguin gehört zur Familie der Pinguine.
foto Rosaflamingo Wasservogel Rosaflamingo Wasservogel
wissenschaftlicher Name: Phoenicopterus roseus. Der Rosaflamingo gehört zur Familie der Flamingos
foto Regenbrachvogel Vogel Wasservogel Regenbrachvogel Vogel Wasservogel
wissenschaftlicher Name: Numenius phaeopus.
Der Regenbrachvogel gehört zur Familie der Schnepfenvögel.
foto Brautente Brautente
wissenschaftlicher Name: Aix sponsa. Die Brautente gehört zur Unterfamilie der Enten
foto Mandarinente Mandarinente
wissenschaftlicher Name: Aix galericulata. Die Mandarinente gehört zur Unterfamilie der Enten
foto Rotschulterente Rotschulterente
wissenschaftlicher Name: Callonetta leucophrys. Die Rotschulterente gehört zum Tribus der Schwimmenten
foto Pfeifente Pfeifente
wissenschaftlicher Name: Anas penelope. Die Pfeifente gehört zum Tribus der Schwimmenten
foto Vogel Meerente Kappensaeger Vogel Meerente Kappensaeger
wissenschaftlicher Name: Lophodytes cucullatus. Der Kappensäger gehört zum Tribus der Meerenten
foto Brandgans Brandgans
wissenschaftlicher Name: Tadorna tadorna. Der Brandgans gehört zur Unterfamilie der Halbgänse
foto Maori Ente Maori Ente
Maori-Ente oder Neuseeland-Tauchente
wissenschaftlicher Name: Aythya novaeseelandiae. Die Maori-Ente gehört zum Tribus der Tauchenten
foto Gaensesaeger Gaensesaeger
Gänsesäger oder Großer Säger
wissenschaftlicher Name: Mergus merganser. Der Gänsesäger gehört zur Gattung der Säger
foto Westmoewe Westmoewe
wissenschaftlicher Name: Larus occidentalis. Die Westmöwe gehört zur Gattung der Möwen i.e.S.
foto Schellente Schellente
wissenschaftlicher Name: Bucephala clangula. Die Schellente gehört zum Tribus der Meerenten
foto Basstoelpel Basstoelpel
wissenschaftlicher Name: Morus bassanus. Der Basstölpel gehört zur Familie der Tölpel
foto Rosapelikan Rosapelikan
wissenschaftlicher Name: Pelecanus onocrotalus. Der Rosapelikan gehört zur Familie der Pelikane
foto Australische Zwergscharbe Australische Zwergscharbe
Australische Zwergscharbe oder Kräuselscharbe
wissenschaftlicher Name: Phalacrocorax melanoleucos. Die Australische Zwergscharbe gehört zur Familie der Kormorane
foto Trompeterschwan Trompeterschwan
wissenschaftlicher Name: Cygnus buccinator. Der Trompeterschwan gehört zur Gattung der Echten Schwäne
foto Galapagosalbatros Galapagosalbatros
Galápagos- oder Wellenalbatros
wissenschaftlicher Name: Phoebastria irrorata. Der Galápagosalbatros gehört zur Gattung der Nordpazifik-Albatrosse

foto Prachteiderente Prachteiderente
wissenschaftlicher Name: Somateria spectabilis. Die Prachteiderente gehört zum Tribus der Meerenten
foto Australischer Toelpel Australischer Toelpel
Australischer oder Australtölpel
wissenschaftlicher Name: Morus serrator. Der Australische Tölpel gehört zur Familie der Tölpel
foto Braunpelikan Braunpelikan
wissenschaftlicher Name: Pelecanus occidentalis. Der Braunpelikan gehört zur Familie der Pelikane
foto Bindenfregattvogel Bindenfregattvogel
wissenschaftlicher Name: Fregata minor. Der Bindenfregattvogel gehört zur Gattung der Fregattvögel.
foto Neuseelaendischer Austernfischer Neuseelaendischer Austernfischer
wissenschaftlicher Name: Haematopus unicolor. Der Neuseeländische Austernfischer gehört zur Familie der Austernfischer
foto Brillenpelikan Brillenpelikan
wissenschaftlicher Name: Pelecanus conspicillatus. Der Brillenpelikan gehört zur Familie der Pelikane
foto Nashornpelikan Nashornpelikan
wissenschaftlicher Name: Pelecanus erythrorhynchos. Der Nashornpelikan gehört zur Familie der Pelikane
foto Elsterscharbe Elsterscharbe
wissenschaftlicher Name: Phalacrocorax varius. Die Elsterscharbe gehört zur Familie der Kormorane
foto Kleiner Gelbschenkel Kleiner Gelbschenkel
wissenschaftlicher Name: Tringa flavipes. Der Kleine Gelbschenkel gehört zur Familie der Schnepfenvögel
foto Rotschnabelalk Rotschnabelalk
Rot- oder Papageischnabelalk
wissenschaftlicher Name: Cyclorrhynchus psittacula oder auch Aethia psittacula. Der Rotschnabelalk gehört zur Familie der Alkenvögel
foto Gabelschwanzmoewe Gabelschwanzmoewe
Gabelschwanz- oder Schwalbenschwanzmöwe
wissenschaftlicher Name: Creagrus furcatus. Die Gabelschwanzmöwe gehört zur Familie der Möwen


tiere 1 2  tiere    Letzte Seite tiere tierlexikon
travel